Abteikirche Offenbach-Hundheim

Bedeutendes Bauwerk am Übergang von Spätromantik zur Frühgotik
 

Klosterstraße 12, 67749 Offenbach-Hundheim

GPS-Koordinaten: 49.62445°N, 7.55043°E

Abteikirche Offenbach-HundheimBenediktinermönche errichteteten ab 1215 ihre Propsteikirche St.Maria, die heute "Abteikirche" genannt wird. Wohl eine blühende Wallfahrt ermöglichte um 1230 ihren Bau. Als zum Amt Grumbach gehörig, blieb sie nach der 1538 am Kloster eingeführten Reformation weiter katholisch, bis sich die Wild- und Rheingrafen von Grumbach 1555 ebenfalls der Lehre Luther anschlossen. Die dreischiffige Pfeilerbasilika mit ihrem erhabenen achteckigen Vierungsturm sowie einem Haupthaus- und zwei Nebenchören, gilt als eines der bedeutendsten Baudenkmäler aus der Zeit des Überganges der rheinischen Spätromanik zur Frühgotik. Der Bau wurde erst Anfang des 14. Jahrhunderts fertiggestellt. Der letzte Deutsche Kaiser, Wilhelm II., ließ den Torso aus Querhaus, Chor und Absiden durch eine großzügige Renovierung vor dem Verfall retten.

Für dieses Gebäude bieten wir allen Interessierten eine Führung durch speziell geschulte Kirchenführer an. In der Abteikirche finden neben überregional bedeutsamen Gottesdiensten auch viele Konzerte statt. Auch die kleineren Filialgemeinden Wiesweiler und Niedereisenbach verfügen über zwei wunderschöne Kirchen, die zum Verweilen einladen.

Öffnungszeiten:

ganzjährig Mo-Fr von 8-16 Uhr und nach Vereinbarung 

Kontakt:

Evangelisches Pfarramt Offenbach-Hundheim, Klosterstraße 11
Telefon: 06382 - 532
Fax:
06382 - 40 32 04 

Homepage: www.offenbach-hundheim.de

Weitere Infos:

Zu Offenbach-Hundheim siehe auch: http://www.regionalgeschichte.net/index.php?id=7570

 

Tipp: Sehenswert sind auch die Hirsauer Kapelle, die katholische Pfarrkirche „St. Peter und Paul“ und einige historische Gebäude.


 
 

Kontakt

Telefon: 06382 / 791-0
Fax: 06382 / 791-990
E-Mail:
info@vg-lw.de

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07:15 - 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
13:30 - 18:00 Uhr

KFZ-Zulassungsstelle:
Montag - Mittwoch
07:15 - 12:00 und 13:30- 15:00 Uhr
Donnerstag
07:15 - 12:00 und 13:30- 17:00 Uhr
Freitag
7:15 - 12:00 Uhr