Kirche Reipoltskirchen

 
Am 11. Juli 1878 wurde der Grundstein zur neuen Kirche gelegt. Die alten Pläne August von Voits wurden beibehalten. Es erwies sich nun als Glücksfall, dass noch kein Turm errichtet war. Die für den Turmbau gesammelten Gelder konnten nun für den Bau der neuen Kirche verwendet werden. Der Fabrikrat der Kirchengemeinde beschloss - gewitzt durch die gemachten Erfahrungen - Kalk und Sand selbst zu stellen und die Verwendung zu überwachen. Eine Maßnahme, von deren Wirksamkeit man sich heute angesichts des guten baulichen Zustandes 118 Jahre nach der Einweihung überzeugen kann. Am 17. Juni 1880 fand die feierliche Weihe durch den Speyrer Bischof Ehrler statt. Seitdem ist der 35 Meter hohe, gut gegliederte Turm neben dem Burgturm zum Wahrzeichen des Ortes geworden. 
 
 

Kontakt

Telefon: 06382 / 791-0
Fax: 06382 / 791-990
E-Mail:
info@vg-lw.de

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07:15 - 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
13:30 - 18:00 Uhr

KFZ-Zulassungsstelle:
Montag - Mittwoch
07:15 - 12:00 und 13:30- 15:00 Uhr
Donnerstag
07:15 - 12:00 und 13:30- 17:00 Uhr
Freitag
7:15 - 12:00 Uhr