kath. Kirche Wolfstein

 

Am Ende der Enggasse stoßen wir auf die kath. Pfarrkirche Philipus und Jacobus. Die stilistisch schöne Barockkirche mit ihrem Zwiebelturm paßt harmonisch in das Ortsbild. Die Kirche wurde 1776 erbaut und erhielt zwei Glocken. Eine davon wurde aus der St. Georgs - Kapelle von Burg Neu - Wolfstein hierher geholt.

Die gebrauchte Orgel wurde erst 1839 wegen bescheidener finanzieller Mittel aus Götzingen bei Landau mit Hilfe einer Kollekte, an der sich alle Wolfsteiner beteiligten, erworben. Diese Kirche ist die Nachfolgekirche der ersten kath., dann reformierten Kirche in der Wassergasse. Zwischenzeitlich, d.h. nach der Rückkehr von Katholiken unter der neuburgischen Linie der Kurfürsten (1658) und der französischen Kriege wurde die alte Kirche simultan genutzt.

Die St. Georgskapelle auf Neu - Wolfstein wurde ab 1705 dann allein von den Katholiken genutzt.

 
 

Kontakt

Telefon: 06382 / 791-0
Fax: 06382 / 791-990
E-Mail:
info@vg-lw.de

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07:15 - 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
13:30 - 18:00 Uhr

KFZ-Zulassungsstelle:
Montag - Mittwoch
07:15 - 12:00 und 13:30- 15:00 Uhr
Donnerstag
07:15 - 12:00 und 13:30- 17:00 Uhr
Freitag
7:15 - 12:00 Uhr