Prädikatswege

Wir  setzen beim Wandern auf Qualität! Ob Prädikatswege oder sogar European Leading Quality, unsere Qualitätswanderwege bieten geprüften Wandergenuss mit vielen abwechslungsreichen Landschaftserlebnissen und sind bestens markiert.

Wanderarrangements auf den Prädikatswanderwegen:
Wandern ohne Gepäck 2017

Wanderevents 2017 pfalzweit

Entdeckertouren 2017 auf den Prädikatswanderwegen



Pfälzer Höhenweg


Gesamtlänge:    112 km
Etappenanzahl:  5-7

Streckenverlauf:  Winnweiler-Dannenfels-Rockenhausen-Obermoschel-Meisenheim-Lauterecken-Wolfstein
Der  "Pfälzer Höhenweg" führt von Winnweiler nach Wolfstein. Eine unberührte, offene Hügellandschaft mit weiten Ausblicken und kleinen Wäldern charakterisiert die Strecke. Hübsche Kleinstädte und die Bergmassive des Donnersbergkreises und des Königsbergs setzen markante Punkte. Der Weg garantiert jede Menge Abwechslung - und es geht so hoch hinaus wie nirgendwo sonst in der Pfalz.

Weitere Informationen, Höhenprofile, Etappen, usw. finden Sie unter folgendem Link:

Link: Outdoor & Wandern Ideenportal

Link: Der Pfälzer Höhenweg - Wandern mit Aussicht(en)

Veldenz Wanderweg



VELDENZ-W
ANDERWEG ist Leading Quality Trail- Best of Europe

Der Weg zwischen dem ehemaligen Stammsitz der Veldenzer auf Burg Lichtenberg und der Veldenzstadt Lauterecken ist knapp 60 Kilometer lang. Die Strecke ist bequem in fünf Tagesetappen zu gehen. Unterwegs gibt es eine Reihe kultureller Höhepunkte wie die Wasserburg in Reipoltskirchen mit ihrem Skulpturenpfad, das Schloss Veldenz sowie die Burg Lichtenberg. Auch landschaftlich ist der Wanderweg sehr abwechslungsreich. Offene Landschaften mit weiten Aussichten über das Pfälzer Bergland wechseln sich mit dichten, fast verwunschenen Waldbereichen ab, am Naturschutzgebiet Mittagsfels mutet die Landschaft gar alpin an und wird im Glan- und Lautertal wieder lieblich.

Ein Tourenbuch mit Etappenbeschreibungen des Veldenz Wanderweges und dem Wegverlauf sowie weiteren Informationen zu geführten Wandertouren ist bei der Verbandsgemeinde Lauterecken- Wolfstein an beiden Standorten erhältlich.

Gesamtlänge: 59,7 km 
Streckenverlauf: Thallichtenberg (Burg Start/Ende) - Ruthweiler- Diedelkopf – Blaubach-Mayweilerhof – Rammelsbach – Patersbach- Erdesbach- Ulmet – Rathsweiler – Niederalben – St. Julian – Glanbrücken – Nerzweiler - Aschbach - Reckweilerhof - Heinzenhausen - Hohenöllen - Cronenberg - Reipoltskirchen - Lauterecken

Hier der aktuelle Flyer zum Veldenz-Wanderweg:

Unterkünfte entlang des Veldenz-Wanderweges finden Sie hier:

Weitere Informationen und Impressionen des Veldenz Wanderweges:

Link: Im Nomadenjahr -Veldenzweg-Remigius Wanderweg


Gesamtlänge: 37,6 km
Streckenverlauf: vom Höhenweg an Rothselberg, Eßweiler, Bosenbach, Niederstaufenbach, Oberstaufenbach, Neunkirchen, Föckelberg, Theisbergstegen, Haschbach, Kusel

Ein Tourenbuch mit Etappenbeschreibungen des Remigius Wanderweges und dem Wegverlauf sowie weiteren Informationen zu geführten Wandertouren ist bei der der Verbandsgemeinde Lauterecken- Wolfstein an beiden Standorten erhältlich.

Weitere Informationen und Impressionen des Remigius Wanderweges:


 
 

Kontakt

Telefon: 06382 / 791-0
Fax: 06382 / 791-990
E-Mail:
info@vg-lw.de

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Montag - Mittwoch
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbüro:

Montag - Freitag
07:15 - 12:30 Uhr
Montag - Mittwoch
13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
13:30 - 18:00 Uhr

KFZ-Zulassungsstelle:
Montag - Mittwoch
07:15 - 12:00 und 13:30- 15:00 Uhr
Donnerstag
07:15 - 12:00 und 13:30- 17:00 Uhr
Freitag
7:15 - 12:00 Uhr