/ Wer ist zuständig für den Abbruch von Gebäuden?

Leistungsbeschreibung

Leistungsbeschreibung

Für die Beseitigung von Anlagen, einschließlich baulicher Anlagen, gelten u. a. auch die Regelungen der Landesbauordnung.
Eine Abbruchgenehmigung ist regelmäßig nicht erforderlich. Unabhängig davon ist die Standsicherheit benachbarter Gebäude seitens des Bauherrn zu prüfen, wenn diese aneinander gebaut sind oder der Baugrund dazu Anlass gibt.

Ist für die Beseitigung der Anlage eine Genehmigung, Erlaubnis oder Zustimmung nach anderen Vorschriften erforderlich, so muss diese vorliegen, bevor mit der Beseitigung begonnen wird. Dies richtet sich je nach Einzelfall, z. B. nach Denkmalschutz-, Naturschutz- oder Abfallrecht.

Spezielle Hinweise für - Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein
Zuständig für genehmigungspflichtige Abbrüche von Gebäuden ist die Kreisverwaltung Kusel, Trierer Straße 49 - 51, 66869 Kusel, Tel. 06381/424-0, Fax 06381/424-440.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Kreisverwaltung Kusel.
An wen muss ich mich wenden?

Die Untere Bauaufsichtbehörde der

  • Kreisverwaltung
  • ggf. Stadtverwaltung

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlage

Landesbauordnung Rheinland-Pfalz (LBauO)

 
 

Kontakt

Telefon: 06382 / 791-0
Fax: 06382 / 791-990
E-Mail:
info@vg-lw.de

Öffnungszeiten

Verwaltung:
Montag - Freitag
08:30 - 12:00 Uhr
Montag - Dienstag
14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag
14:00 - 18:00 Uhr

Bürgerbüro:
Montag - Donnerstag
07:15 - 12:30 Uhr
Montag - Dienstag
13:30 - 16:00 Uhr
Donnerstag
13:30 - 18:00 Uhr
Freitag
07:15 - 12:00 Uhr
1.Samstag im Monat
(Lauterecken)
08:00 - 12:00 Uhr

KFZ-Zulassungsstelle:
Montag - Donnerstag
07:15 - 12:00
Montag - Dienstag
13:30- 15:00 Uhr
Donnerstag
13:30- 17:00 Uhr
Freitag
7:15 - 11:30 Uhr
1. Samstag im Monat
nach vorheriger Terminvereinbarung
08:00 - 11:30 Uhr