B420/KUS – Ausbau der Ortsdurchfahrt Offenbach-Hundheim


Im Nachgang zum Ausbau der B420 Ortsdurchfahrt Offenbach-Hundheim ist es erforderlich im Zuge der Hauptstraße zwischen der „Alten Abtei“ und der Einmündung Bahnhofstraße die Pflasterfläche der Gemeindestraße in Teilbereichen zu sanieren.

Aufgrund des Umleitungsverkehrs durch den Bundesstraßenausbaus wurden Verdrückungen in der Pflasterfläche verursacht.

Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung für den Durchgangsverkehr erforderlich.

Die Sanierung der Pflasterfläche erfolgt im Zeitraum vom 14.02.2024 bis 01.03.2024.

Wegen der Unannehmlichkeiten in dieser Zeit werden die Verkehrsteilnehmer und die Bevölkerung um Verständnis gebeten.

Mit freundlichen Grüßen                                   

LBM Kaiserslautern