Bürgerbus nimmt Betrieb wieder auf


Sehr geehrte Damen und Herren,

das Bürgerbus-Team der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein hat den Betrieb wieder aufgenommen.

In den Fahrzeugen gelten weiterhin die 3G-Regel und die Maskenpflicht, was bedeutet, dass man entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen sein muss, um mitgenommen zu werden.

Vollständig geimpfte Personen

  • Ein Impfnachweis muss vorgelegt werden. Wir überlassen Ihnen, ob das in digitaler Form (Corona-Warn-App oder CovPass-App) oder durch Vorzeigen des Impfpasses/ originalen Ausdrucks erfolgt.

Getestete Personen

  • Es muss ein negatives Corona-Testergebnis vorgelegt werden.
  • Dieses Testergebnis bezieht sich entweder auf einen nicht länger als 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest oder ein nicht länger als 48 Stunden zurückliegendes PCR-Testergebnis.
  • Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Genesene Personen

  • Als genesen gilt, wer innerhalb der letzten drei Monate mittels eines PCR-Tests positiv auf das Corona-Virus getestet wurde einen Genesenennachweis vorlegen kann.

Die entsprechenden Nachweise sind vor Fahrtbeginn der Fahrerin oder dem Fahrer und/oder der Beifahrerin oder dem Beifahrer zu zeigen.

Wann fährt der Bürgerbus?

Die Busse fahren grundsätzlich dienstags und donnerstags (nicht an Feiertagen) in der Zeit von 8.00 bis 18.00 Uhr. Die Fahrten werden innerhalb der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein durchgeführt. Zum vereinbarten Zeitpunkt werden Sie selbstverständlich wieder zurückgebracht.

Wie und wohin fährt der Bürgerbus ?

Immer montags und mittwochs (nicht an Feiertagen) können die Fahrten für den Folgetag telefonisch angemeldet werden. Die Telefonteams stehen Ihnen an diesen Tagen in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr zur Verfügung.

Für Anmeldungen aus den Orten:

Adenbach, Buborn, Cronenberg, Deimberg, Ginsweiler, Glanbrücken, Grumbach, Hausweiler, Heinzenhausen, Herren-Sulzbach, Hohenöllen, Homberg, Hoppstädten, Kappeln, Kirrweiler, Langweiler, Lauterecken, Lohnweiler, Medard, Merzweiler, Nerzweiler, Nußbach, Odenbach, Offenbach-Hundheim, Reipoltskirchen, St. Julian, Unterjeckenbach und Wiesweiler

wählen Sie bitte die Ruf-Nummer: 06382-994092-1

Für Anmeldungen aus den Orten:

 Aschbach, Einöllen, Eßweiler, Hefersweiler, Hinzweiler, Jettenbach, Kreimbach-Kaulbach, Oberweiler i.T., Oberweiler-Tiefenbach, Relsberg, Rothselberg, Rutsweiler a.d.L. und Wolfstein

wählen Sie bitte die Ruf-Nummer: 06382-994092-2

Sollten Sie Ihre Fahrt kurzfristig absagen müssen, bitten wir um Rückmeldung unter der Rufnummer 06382/791-214.

Bleiben Sie gesund!


Mit freundlichen Grüßen

Andreas Müller, Bürgermeister und Dieter Groß, Koordinatorenteam Bürgerbus