Die Spendenbereitschaft ist ungebrochen

Herzlichen Dank an die Provinzial-Versicherung

Wie schon seit Jahren, so auch heuer, beteiligt sich die Provinzial-Versicherung an den Beschaffungskosten für die technische Ausrüstung zur Brandbekämpfung der Freiwilligen Feuerwehren. In diesem Jahr wurden Steckleitern, Atemschutzmasken und persönliche Schutzkleidung für den Innenangriff beschafft. Nach der Antragstellung und Prüfung durch die Provinzial-Versicherung wurden 2600 Euro  zur Finanzierung der Ausrüstungsgegenstände bewilligt.

Am Donnerstag, dem 16.07.2020, überreichten die Leiter der Provinzial Geschäftsstelle Meisenheim, Torsten Nagel  und Manuel Bender, den Spendenscheck offiziell an Andreas Müller, den Bürgermeister der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein. Dieser bedankte sich für die großzügige Spende und die damit verbundene Unterstützung der Feuerwehren seiner Verbandsgemeinde.

Mit dem Dank verbindet die Verbandsgemeinde den Wunsch, dass die Spendenbereitschaft der Provinzial-Versicherung noch sehr lange anhält. Ebenfalls bedankten sich die stellvertretenden Wehrleiter der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein, Hans-Peter Stude und Bernd  Kalweit, sowie Maximilian Fritz, Wehrführer der Stützpunktwehr Lauterecken und sein Stellvertreter Florian Stude.

Bericht und Bild: Hermann Eifert

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.