Verbandsgemeindewerke

Einschränkungen der Wasserversorgung in Offenbach-Hundheim


Am Mittwoch, den 23.11.2022, im Zeitraum von 12.00 bis ca. 17.00 Uhr, wird die Wasserversorgung, in der Ortsgemeinde Offenbach-Hundheim, wegen Montagearbeiten an der Wasserversorgungsanlage im Einmündungsbereich Hauptstraße / B 420 / Talstraße teilweise eingestellt.

Die Einstellung der Wasserversorgung betrifft die Bereiche:

Hauptstraße von Einmündung Hinterau bis einschließlich Hauptstraße 105. Betroffene Anschlussnehmer werden rechtzeitig vor Baubeginn durch uns mit Handzetteln benachrichtigt.

Einschränkungen der Wasserversorgung:

Aufgrund einer Notversorgungsleitung kann es im Ortsteil Hundheim in höher gelegenen Ortsbereichen (Am Kesselberg, Am Mittelberg, Auf dem Hügel und An der Steige) zu einer Druckminderung kommen. Die Grundversorgung mit Trinkwasser bleibt aber weiterhin bestehen.

In den anderen Bereichen der Ortsgemeinde Offenbach-Hundheim sollte es zu keinen Einschränkungen kommen.

Wir empfehlen Ihnen, für diesen Zeitraum der Lieferunterbrechung, einen ausreichenden Vorrat an Wasser bereitzuhalten. Bitte achten Sie darauf, dass alle Zapfstellen in Ihrem Haus geschlossen bleiben, damit beim Wiederherstellen der Wasserversorgung Schäden durch Luft in den Leitungen vermieden werden.

Trotz größter Sorgfalt bei Arbeiten am Rohrnetz kann es nach Wiederinbetriebnahme der Wasserleitung zu Druckschwankungen und zu einer vorübergehenden Trübung des Leitungswassers kommen, die aber hygienisch unbedenklich sind. Bitte lassen Sie nach Beginn der Wiederversorgung einige Minuten Wasser ablaufen, bis dieses wieder klar und kühl aus den Zapfstellen austritt.

Alle Beteiligten sind bestrebt, die Arbeiten in der angegebenen Zeit auszuführen und danken bereits jetzt für Ihr Verständnis.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Verbandsgemeindewerke Lauterecken-Wolfstein, Bahnhofstraße 50a, 67742 Lauterecken, Tel.: 06382/7910, gerne zur Verfügung.