Lust auf eine Landpartie? Offene Gartentüren am 30. Juni in der Alten Welt


Am Sonntag, dem 30. Juni 2024, ist es wieder soweit: Zahlreiche Gartenbesitzer*innen öffnen von 10 bis 18 Uhr ihre privaten Gärten für interessierte Gäste vom Rotenfels über die Alte Welt bis zum Donnersberg. Die beliebte Veranstaltung bietet Gärtner*innen die Möglichkeit, die Früchte ihrer Arbeit für Gäste zu präsentieren und ihre Gartenparadiese zumindest an  einem Tag im Jahr mit anderen zu teilen.

Weitere Infos unter www.alte-welt.com

Die Privatgärten sind – sofern keine Zusatztermine genannt sind – ausschließlich am Sonntag, 30. Juni 2024, von 10–18 Uhr geöffnet

Romantischer Rosengarten (Sigrid & Klaus Rinne)

Donnersberger Straße 18, 67308 Albisheim

3500 m² romantischer Rosengarten mit Pavillon, Seerosenteich, vielerlei Stauden u. Gräsern, Kräuterspirale, Hochbeete, Gemüsegarten, Zitrus- u. Orangenbäume, Obstwiese mit Bienenvölkern, 35 m² großes Glasgewächshaus.

Garten zum Abschalten vom Alltag (Familie Kühne)

Im Eck 1, 66887 Glanbrücken

Teichanlage, Gewächshaus, Pool, Grünpflanzen und Bäume, "Outdoor Kitchen", diverse Beerensträucher, Relax-Feuerstätte.

Köhlers Kreativgarten (Astrid & Thomas Köhler)

In den Wiesengärten 2, 55621 Hundsbach

Großes Areal mit Sandsteintrockenmauern und heimischen Gewächsen, alter Baumbestand, Sitzgruppen und Hängematten, hauseigene Keramikwerkstatt geöffnet. Drechslervorführung, Korbflechter, Männerchor, Verkauf von Pflanzen.

Zusätzlich geöffnet: 29. Juni 2024 (11–18 Uhr) mit Pflanzenverkauf!

www.raumtonkunst.com

Gartenwirtschaft Felsbergerhof (Martina Krauß & Bernd Köhler)

Felsbergerhof 1, 67806 Imsweiler

Idyllische Gartenwirtschaft mit Weitblick.

Katzenhotel-Garten (Monika Liebig)

Schulstraße 15, 67822 Niederhausen an der Appel

Salate in Blumenkästen, Gemüse und Naturwald in Töpfen, einheimische Kornelkirsche, Funkien, ausschließlich Kübelpflanzen, Katzenhotel (ohne Besichtigung).

www.katzenhotel-liebig.de

Träumerischer Skulpturengarten (Uta Schade)

Lindenstraße 56, 67700 Niederkirchen-Morbach

Ein organischer, großzügiger Garten, mit altem Obstbaumbestand, Rabatten und Skulpturen aus Naturstein, sowie Plastiken aus Stahl. Kaffee und Kuchen laden zum Verweilen ein und dazu, auf Entdeckungsreise zu gehen.

www.uta-schade.de

Nutz- und Wiesengarten (Uta Welker)

Hauptstraße 37, 67759 Nußbach

Ehemaliger Bauerngarten, Nutz- und Ziergarten, langjähriger Buchsbestand sowie alter Baumbestand, Insektenhotel, 

Fischteich; Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Sträucher und Stauden am Kirchenhang (Kirchengemeinde „Zur Alten Welt“)

Prot. Kirche, Hauptstraße 13, 67759 Nußbach

Steilhangaufwertung hinter der Prot. Kirche über das Projekt "Käferkaravane“ der Prot. Landeskirche der Pfalz. 700 Neupflanzungen in Kokosmatten mit separater Pflegetrasse gesetzt. Ca. 600 m² Steilhang. Ehrenamtliche schritten zur Tat mit ca. 800 Arbeitstunden. Zusätzlich werden Handlungsempfehlungen, Zeitungsartikel und eine Bilderdokumentation präsentiert.

Parkanlage (Grete Dalm)

Staudernheimer Straße 17, 55571 Odernheim am Glan

Große Parkanlage mit Teich, Staudenpflanzen und altem Baumbestand.

Weinberg der Familie Kreischer

Klosterstraße/K 63, Offenbach-Hundheim (OT Offenbach, Richtung Deimberg)

Kleiner Weinberg mit 1.200 Rebstöcken und Streuobstwiese mit Äpfel-, Birnen-, Quitten- und Kirschbäumen; romantisches Weinberghäuschen mit Weitsicht.

Der Otterberger Klostergarten in Erinnerung an die ehemalige Zisterzienser-Abtei (Bärbel Nittner)

Klosterstraße 17, 67697 Otterberg

Der etwa 300 qm große Klostergarten beherbergt zahlreiche blühende Kräuter, Wildpflanzen, Blumen und Stauden sowie besondere Gemüse- und Getreidesorten. Ein Besuch gibt wunderbare Anregungen und zeigt, welche Vielfalt man der Natur auf kleinstem Raum bieten kann. Führungen nach Bedarf. Nähere Informationen im Internet unter "Klostergarten Otterberg".

Gartenlage: Johannisparkplatz/Weihergärten (Georg & Elena Jörg)

Kirchstraße 19, 67697 Otterberg

Apfelbäume, Gartenhaus mit Terrasse, Gewächshaus, Blumen, Beerensträucher, Pavillon, Mauer aus Naturstein, alte Eichenbalken verbaut als Rankhilfen und Skulpturen.

Innenstadtgarten (Christine & Karl Braun)

Kirchstraße 36, 67697 Otterberg

Naturnah angelegter Innenstadtgarten mit Bachlauf, Kopfsteinwegen, Kräuterspirale, Obst- und Beerensträucher, überdachter Terrasse, Hühnerauslauf.

Kleiner asiatischer Garten "im Schatten von Buddha" (Heiko & Ina Senft)

Hauptstraße 22, 55592 Rehborn

Koiteich mit Wasserspiel, diverse Ziergehölze, Gartenbonsai (Niwaki), asiatische Pflanzen und Skulpturen laden zum Entspannen und Verweilen ein.

Edelrost-Garten (Angela & Otmar Klingkowski)

Hauptstraße 18, 67806 Rockenhausen-Dörnbach

Zwischen vielen bunten Blumen u. Sträuchern stehen Wannenteiche, frostsichere Stelen, Figuren, Insektentränken aus selbst hergestellter Keramik, sowie Edelrostobjekte u. Figuren aus Steinguss. Verkauf von Rostartikeln, alkoholfreier Getränke, Kaffee und Tee.

Zusätzlich geöffnet: 29. Juni 2024 (10–18 Uhr)!

Kunst im Park (Ilo Jung)

Friedhofstrasse 3, 67822 Schmalfelderhof   

Großer Park mit viel Kunst, alter Baumbestand, zwei große Teiche, Rosen und Sommerblüher.

www.ilojung.de

Liliengarten (Gabi & Ludwig Gaß)

Kaiserstraße 9a, 67816 Standenbühl

700 m2 Grundstück mit ca. 100 verschiedenfarbigen Schwertlilien, Taglilien und Duftrosen sowie verschiedene Stauden.

Nahe der Natur (Michael & Ursula Altmoos)

Schulstraße 47, 55568 Staudernheim

Mitmach-Museum für Naturschutz, Moosgarten und Schmetterlingsgarten, begehbare Waldwildnis. Naturgartenplaner Gerold Baring Liegnitz präsentiert seine praktische Erfahrungen, inkl. freier Beratung. Im romantischem Schmiede-Atelier der Anlage stellt die Weltumseglerin und Schmuckdesignerin Marion Freund Natur-Schmuck aus. Hofcafé und Ausstellungen geöffnet.

www.nahe-natur.com