Neue ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen beim Ambulanten Hospiz-, Palliativ-Beratungsdienst

Lauterecken - Wolfstein - Meisenheim

Am 14. November 2022 endete der Vorbereitungskurs für die neuen ehrenamtlichen Hospizbegleiterinnen des Ambulanten Hospiz- und Palliativ-Beratungsdienstes (AHPB) Lauterecken - Wolfstein – Meisenheim.

In einem feierlichen Rahmen wurde den neuen Ehrenamtlerinnen von der Koordinatorin des AHPB Lauterecken - Wolfstein – Meisenheim, Dorothee Bauhaus, die Zertifikate überreicht.


Gleichzeitig wurden bei dieser Feierlichkeit zwei neue Mitarbeiterinnen begrüßt.

Frau Inge Lütz wird in Zukunft das Team des Ambulanten Hospizdienstes mit einem Schwerpunkt auf den Fallgesprächen verstärken, während Frau Nicole Fischer als stellvertretende Koordination des Ambulanten Hospizdiensten gewonnen werden konnte.

Die Teilnehmenden des Kurses waren sich einig, dass aufgrund der vermittelten Thematik und der erlebten Selbsterfahrung im Kurs eine besondere Verbindung unter den Teilnehmenden entstanden ist. Nun stehen dem AHPB insgesamt 26 gut ausgebildete und hochmotivierte ehrenamtliche Mitarbeitende bereit, um Sterbende und ihre Angehörigen zu begleiten.

Auch für nächstes Jahr ist einen Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter geplant.

Interessierte können sich gerne bei Dorothee Bauhaus und Nicole Fischer unter folgender Telefon Nummer melden: 06382-993022.