Offene Gartentüren 2022

Neues aus der Alten Welt

Lust auf eine Landpartie? Offene Gartentüren am 26. Juni in der Alten Welt

Die Sonne scheint, es weht ein laues Lüftchen und die Natur duftet nach Rosen und Sommer! Dann ist Zeit für die offenen Gartentüren in der Alten Welt. Am Sonntag, den 26. Juni 2022 ist es soweit: Zahlreiche Gartenbesitzer*innen öffnen von 10 bis 18 Uhr ihre privaten Gärten für interessierte Gäste vom Rotenfels über die Alte Welt bis zum Donnersberg.

Auf Initiative der Tourismusbüros der Alten Welt wird es dieses Jahr ein besonderes Highlight geben: In Teschenmoschel wird die Veranstaltung um 10 Uhr mit einem kleinen Sektempfang in der Hauptstraße 2 B feierlich eröffnet. Im Anschluss trägt die Gärtnermeisterin Sabine Günther dort Wissenswertes über Giftpflanzen in Haus, Hof und Garten vor. Wer darüber hinaus Fragen an die Gartenexpertin hat, ist herzlich zur Pflanzensprechstunde ab 13 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Teschenmoschel eingeladen. Dort gibt es dieses Jahr zusätzlich einen Mini-Gartenmarkt mit inspirierendem Buchtisch, Pflanzenverkauf und Keramik für den heimischen Garten sowie Kaffee und Kuchen.

Aber auch in den anderen Gärten wird einiges geboten: Künstlerinnen zeigen ihre Gärten (uta-schade.de, raumtonkunst.com) ebenso wie engagierte und versierte Hobbygärtner*innen, Pflanzenschönheiten und liebevoll gehegte Landschaften garantieren Gartengenuss pur!

Weitere Infos unter www.alte-welt.com

Die Privatgärten sind – sofern keine Zusatztermine genannt sind – ausschließlich am Sonntag, 26. Juni 2022 von 10–18 Uhr geöffnet

Museumsgarten (Georg Kattler)   

Hauptstraße 55, 67806 Dörrmoschel

Parkanlage mit Bachlauf und Springbrunnen, Museum mit Mineralien und Fossilien

 

Gartenwirtschaft Felsbergerhof (Familie Köhler-Krauss)

Hauptstraße 1, 67806 Felsbergerhof/Imsweiler

Idyllische Gartenwirtschaft mit Weitblick

 

Erdmannshof (Susanne und Thomas Erdmann)

Römerstraße 8, 67699 Heiligenmoschel                      

4-Seiten-Hof, Obst- und Gemüsegarten, Hofcafé                                                      

Zusätzlich geöffnet: Juni bis Oktober 1. So im Monat (14-17 Uhr)

 

Naturgarten (Ellen und Heribert Dromm)    

Hohenöller Straße 12, 67742 Heinzenhausen

Großes Gelände mit Naturgarten, Blumenbeeten und Teich

 

Bauern- und Familiengarten (Rosemarie Meininger)

Auf dem Kreuz 18, 55621 Hundsbach

Bauern- und Familiengarten mit Tieren (Hühner, Kaninchen, Wachteln, Katze), Spielkasten, Kräuterspirale, Nutzgarten und Streuobstwiese

 

Köhlers Kreativgarten (Astrid & Thomas Köhler)     

In den Wiesengärten 2, 55621 Hundsbach

Großes Areal mit Sandsteintrockenmauern und heimischen Gewächsen, alter Baumbestand, Sitzgruppen und Hängematten, hauseigene Keramikwerkstatt, Mitmachangebot Korbflechten, Imker und Pflanzenberaterin vor Ort

Zusätzlich geöffnet am 25. Juni 2022! // www.raumtonkunst.com

 

Obstbrennerei Blum-Gabelmann (Franziska Blum-Gabelmann & Heiner Gabelmann)  

Schlossbergstraße 6, 67822 Mannweiler-Cölln

Klassische Streuobstwiesen mit vielen alten Apfelsorten, naturnahe Kulturlandschaft

www.blum-gabelmann.de

 

Katzenhotel-Garten (Monika Liebig)           

Schulstraße 15, 67822 Niederhausen an der Appel   

Geschlossener Innenhof mit mediterranen Pflanzen, Topfgarten mit Salaten in Blumenkästen, Gemüse und Naturwald in Töpfen, Katzenhotel

www.katzenhotel-liebig.de

 

Glaubensgarten (Edith Knecht-Schmidt)

Bügenmühlerhof 10, 67700 Niederkirchen

19 Stationen mit Lebensimpulsen auf rund 4.000 m2, naturnaher und meditativer Lebensgarten, Führungen auf Nachfrage möglich

 

Träumerischer Skulpturengarten (Uta Schade)

Lindenstraße 56, 67700 Niederkirchen

Organischer Garten mit altem Obstbaumbestand sowie Skulpturen aus Stein und Plastiken aus Stahl

www.uta-schade.de

 

Bauerngarten (Uta Welker)                                           

Hauptstraße 37, 67 Nussbach        

Über 150 Jahre alter Bauerngarten, Fischteich, Kräuterspirale, Wiesengarten mit Obstbäumen

 

Hof Lebensberg

Kahlforsterhof 1, 67823 Obermoschel                                                          

Modell- und Praxisbetrieb für regenerative Landwirtschaft im Aufbau, regeneratives Agroforstsystem, biointensiver Gemüsebau, Bioland Baumschule ackerbaum

https://www.hoflebensberg.de/

 

Innenstadtgarten (Christine und Karl Braun)

Kirchstraße 36, 67697 Otterberg

naturnah angelegter Innenstadtgarten mit Bachlauf, Kopfsteinwegen, Kräuterspirale, Obst- und Beerensträucher, überdachter Terrasse, Hühnerauslauf

 

Klostergarten Otterberg

Gegenüber von Klosterstraße 17, 67697 Otterberg   

300 m² großer Klostergarten mit Nutzpflanzen, Würzkräutern und Heilpflanzen in Anlehnung an die benediktinischen Gartenpläne und Schriften der Hildegard von Bingen mit Ruheplätzen zum Verweilen, Führungen nach Bedarf

 

Selbstversorgerhof  (Detlef und Nina Dittmann)

Obergasse 51, 55592 Rehborn

unterschiedliche Pflanzzonen, viele (teils seltene) Nutztierrassen, Ausstellung zur Eisenbahngeschichte der Glantalbahn und früheres Bauernleben

 

Naturgarten (Helga Kirchmer)

Ausbacherhof 3,  67753 Reipoltskirchen

Naturnaher Garten, Teich, diverse Sitzplätze


Edelrost-Garten (Angela & Otmar Klingkowski)        

Hauptstraße 18, 67806 Rockenhausen-Dörnbach     

Farbenfroher Vorgarten, Blumenwiese und Kräuter, Edelrostobjekte sowie frostsichere Gartenkeramik aus eigener Herstellung, Verkauf von Rostartikeln

Zusätzlich geöffnet am 25. Juni 2022!           

 

Hofgarten (Ingeborg und Volker Langguth-Wasem)

Schulstraße 3, 67813 St. Alban

Gemütlicher Hofgarten mit Weinreben, Blumen- und Nutzgarten, Wintergarten und rundum von Mauern geschützter Innengarten mit Teich und Gehölzen

 

Ziergarten (Sabine Küsters)

Hauptstraße 2B, 67806 Teschenmoschel

Ziergarten mit Stauden, Rosen, Hochbeet und Bienenwiese, Kräuter- und Naschhecken sowie Blumenwand, Seerosenteich

 

Barfußpfad (Familie Hoffmann)

zwischen Teschenmoschel und Dörrmoschel

Öffentlicher Barfußpfad mit Rastmöglichkeit, 240 m einfacher Weg mit Kneippmöglichkeit im Moschelbach und Baumlehrpfad mit 25 Baumarten

 

Bauerngehöft (Torsten Schlemmer & Sebastian Schramm)

Inselstraße 10, 67822 Waldgrehweiler

Ehem. Bauerngehöft mit begrüntem Innenhof, diversen Sitzecken, Wasserspielen, Staudenbeeten, Gehölzen, Rosen und Kleinbäumen, Topfgarten mit Dachwurz und kleiner Hosta-Sammlung sowie 110 m² Garten mit Koiteich. Kaffee, Kuchen, Kaltgetränke sowie Kreatives aus Ton in des Festscheune