Selbstgebastelter Baumschmuck für den Weihnachtsbaum vor dem Verwaltungsgebäude am Standort Lauterecken


Hoch motiviert gingen die Mädchen und Jungen der Grundschule Lauterecken ans Werk, als sie den Weihnachtsbaum vor dem Gebäude am Standort Lauterecken schmücken durften. Die Kinder der Grundschule hatten in den Tagen zuvor fleißig Baumschmuck gebastelt und folgten jetzt der Einladung vom Bürgermeister Andreas Müller, ihren Baumschmuck an die große Tanne vor dem Verwaltungsgebäude zu hängen. Zur Belohnung für diesen Einsatz gab es anschließend für alle Obst und Süßigkeiten.

Bereits zuvor hatten die Mädchen und Jungen der Grundschule am Königsberg den Standort in Wolfstein besucht. Auch sie hatten Baumschmuck gebastelt und durften diesen am Weihnachtsbaum vor dem Verwaltungsgebäude in Wolfstein anbringen.

Bürgermeister Andreas Müller dankt allen Beteiligten an dieser schönen Aktion.