Schülerinnen und Schüler gestalten den Weihnachtsbaum vor der Verwaltung


Leuchtende Kinderaugen erstrahlten am Donnerstag, als die Kinder der Grundschule „am Königsberg in Wolfstein“ den Tannenbaum vor dem Verwaltungsgebäude der Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein mit viel Freude und Spaß schmückten.

Der kreative und festliche Baumschmuck wurde in den vergangenen Wochen im Kunstunterricht von Schülerinnen und Schülern der Grundschule am Königsberg gebastelt. Pünktlich zu Beginn des Advents besuchten jetzt, stellvertretend für alle an der Bastelaktion beteiligten, elf Kinder das Verwaltungsgebäude und schmückten unter der Anleitung von Schulleiterin Birgit Gehm-Schmitt liebevoll den Weihnachtsbaum vor dem Gebäude.

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Andreas Müller dankte den Kindern und Lehrkräften der Grundschule am Königsberg für das große Engagement. Zur Belohnung für diesen Einsatz gab es anschließend für alle Obst und Süßigkeiten.