Trennung meistern – Kinder stärken

Ein Gruppenangebot für getrennte Eltern

Ein Gruppenangebot für getrennte Eltern

„Trennung meistern – Kinder stärken“  heißt das neue Gruppenangebot für getrennte Eltern im Kinderschutzbund  Kusel. Dieses Elterntraining richtet sich an Eltern, die in einer schwierigen Phase eines Trennungs- oder Scheidungskonflikts mit Auseinandersetzungen um die Kinder stehen.

Fragen des Sorgerechts oder des Umgangsrechts sind oftmals zu klären. Heftiger Streit, hoch kochende Emotionen und blank liegende Nerven erschweren die Kommunikation. Passende Lösungen zu finden wird immer schwieriger. Mit diesem bewährten Gruppentraining möchte der Kinderschutzbund Eltern unterstützen, aus der Achterbahn der Gefühle und den Konflikten auszusteigen, sowie neue Handlungsmöglichkeiten und Kommunikationswege zu entdecken. Gemeinsam werden in Gesprächen und Übungen Lösungswege für schwierige Situationen erarbeitet. Dabei sollen Eltern unterstützt werden, die Gefühle und Bedürfnisse ihrer Kinder auf neue Art in den Blick zu nehmen, damit sie ihre Elternschaft trotz Trennung und Konflikt weiterhin positiv gestaltet und erlebt werden kann.

Ablauf des Elterntrainings: Beide Eltern nehmen an unterschiedlichen Gruppen teil. In Gesprächen und Übungen werden Lösungen erarbeitet. Verschiedene Methoden und Materialien helfen, das neu erreichte im Alltag umzusetzen. Die Gruppengröße umfasst jeweils sechs bis acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Die Gruppenleitungen verfügen jeweils über eine langjährige Berufserfahrung in der Beratung von Einzelnen, Paaren und Familien.

Termine und Anmeldung:

Beginn: Donnerstag, 08. September 2022

6 Termine jeweils von 18:00 – 20:30 Uhr

Anmeldung unter: 06381 (Fr. Michalik) oder unter: michalik@kinderschutzbund-kaiserslautern.de