Information der Verbandsgemeindewerke zum Coronavirus


Wir bitten um Verständnis, dass nicht dringend auszuführende Arbeiten, wie die Herstellung von neuen Hausanschlussleitungen oder das Versetzen von Wasserzählern, derzeit nicht ausgeführt werden können. Auch das Wechseln von Wasseruhren wird aus Selbsstschutz- und Bevölkerungsschutzgründen eingestellt. Das Ausleihen von Standrohren für private Zwecke kann nicht mehr erfolgen. 

Als präventive Schutzmaßnahme gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bleiben ab Montag, dem 16. März 2020, bis auf Weiteres die Verwaltungsgebäude  der Verbandsgemeinde für den Publikumsverkehr geschlossen. Kunden und Geschäftspartner werden gebeten telefonisch, per E-Mail oder Briefpost mit den Werken zu kommunizieren. Auch das Betreten der Kläranlagen ist nur dem Betriebspersonal gestattet. Das Anliefern von Abwasser aus geschlossenen Gruben kann derzeit nicht erfolgen. Wir bitten um Verständnis.

Wir weisen darauf hin, dass ausweislich einer Stellungnahme des Umweltbundesamtes (www.umweltbundesamt.de/themen/coronavirus-uebertragung-ueber-das-trinkwasser) eine Übertragung des Coronavirus nach derzeitigem Wissensstand nicht über die Wasserversorgung erfolgen kann

Ihre Verbandsgemeindewerke Lauterecken-Wolfstein

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.