Aktionstag „Heimat shoppen“
Druck

Liebe Gewerbetreibenden,

viele von Ihnen mussten seit Monaten Ihre Geschäfte schließen, doch in diesen schweren Zeiten sollten wir alle nach Vorne schauen und gemeinsam an einem Strang ziehen.

Lokales Shopping gewinnt mehr denn je an Bedeutung und sollte noch mehr ins Bewusstsein der Menschen gebracht werden. Auch hier bei uns möchten wir darauf aufmerksam machen, dass die Kunden durch Ihren Einkauf vor Ort ihr eigenes Lebensumfeld sowie Attraktivität der Gemeinden mitgestalten können.

In Zusammenarbeit mit der IHK gibt es seit ein paar Jahren die sehr schöne Aktion „Heimat shoppen“, die sich an die lokalen Gewerbetreibenden richtet.

Hier finden Sie ein paar Ideen und weitere Informationen, gerne aber lassen Sie ihrer Fantasie freien Lauf. Mithilfe der Werbematerialien, die an dem Tag verteilt werden, sollen Händler und Kunden ins Gespräch kommen – so haben Händler die Gelegenheit, auf die Bedeutung des Handels für unsere Städte und Gemeinden hinzuweisen.

Wir, die Wirtschafts- und Tourismusförderung der Verbandsgemeinde, wollen die beiden Tage für Besucher mit Ihnen gemeinsam gestalten. Gemeinsam werden wir hierzu verschiede Aktionen planen. Natürlich brauchen wir dabei Ihre Unterstützung im Lenkungskreis, bei der Planung einzelner Aktionen oder auch Ihre Beteiligung an den Tagen selbst.

Die geplanten „Heimat shoppen“ Aktionstage 2021 werden im September stattfinden, (aktuelle noch nicht fixierte Termine) sind Freitag und Samstag den 10. und 11. September.

 

Wer darf Mitmachen:

Grundsätzlich sind alle lokalen Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister eingeladen, an der Aktion „Heimat shoppen“ teilzunehmen.

Finanzierung:

Die Aktion „Heimat shoppen“ wird durch die IHK und Sponsoren finanziert. Durch das von der IHK zur Verfügung gestellte Werbematerial entstehen Ihnen keine Kosten. Für eigenes Werbematerial oder medienwirksame Anzeige, welche unter dem „Heimat shoppen“-Logo stehen, müssen Sie jedoch selbst aufkommen.

Aufgabenteilung: 

Gemeinsam mit den Partnern/Sponsoren schafft die IHK für Sie den „Rahmen“ zu der Aktion „Heimat shoppen“. Das heißt, die IHK stellt Ihnen kostenfrei die Werbematerialien (z.B. Einkaufstüten, Aufkleber, Postkarten & Plakate) zur Verfügung und sorgt für eine mediale Präsenz. Die VG und Sie hingegen beleben diesen Rahmen mit eigenen Aktionen, Ideen und Umsetzungen. Wir vor Ort organisieren die Aktionstage in den Straßen und Geschäften vor Ort.

Beispiele unter: www.heimat-shoppen.de.

Anmeldung:

Bitte lassen Sie uns, bis zum 08.04.21 wissen WO und WIE Sie sich einbringen wollen. Die erste Rückmeldung ist uns wichtig, da wir diese zwecks Bestellung von Werbematerial an die IHK melden müssen. (Achim Wirth, achim.wirth@vg-lw.de, 06382-791 412

Wir freuen uns über rege Teilnahme!

Sollten Sie noch Fragen, Anregungen oder Informationen haben stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Müller, Bürgermeister

Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.

Informationsmaterial: