Stellenausschreibung: Mitarbeiterin/Mitarbeiters (w/m/d) für den Fachbereich 2 in Teilzeit


Bei der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Mitarbeiterin/Mitarbeiters (w/m/d)

für den Fachbereich 2 – Natürliche Lebensgrundlagen und Bauen- (Verwaltungsstandort Wolfstein) zu besetzen.

Die Stelle soll als Teilzeitstelle (derzeit 19 Wochenstunden) bis 30.09.2022 befristet besetzt werden. Bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen erfolgt die Eingruppierung in Entgeltgruppe 5 TVöD-VKA.

Das Aufgabengebiet umfasst überwiegend die Unterstützung des technischen Personals in den Bereichen

  • Rechnungen
  • Schriftverkehr
  • Dokumentenmanagementsystem

Idealerweise haben Sie eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Angestelltenprüfung I) bzw. einen erfolgreichen Abschluss der Beamtenlaufbahnprüfung für das 2. Einstiegsamt. Alternativ möglich ist die Besetzung auch mit einem/einer Bewerber/in mit kaufmännischer Ausbildung. Erfahrungen im Bereich der vorgenannten Aufgabenbereiche sind von Vorteil.

Weiterhin erwarten wir

  • ein gutes Ausdrucksvermögen (schriftlich und mündlich) und ansprechende Umgangsformen
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit, Flexibilität
  • Bereitschaft zur zeitnahen Einarbeitung in die erforderlichen EDV-Programme sowie ein sicherer Umgang mit der Office-Software
  • Verschwiegenheit, Loyalität, Zuverlässigkeit

Fachliche Fragen zu den Tätigkeiten beantwortet Ihnen Fachbereichsleiter Helmut Dahlmanns. Für alle anderen Fragen wenden Sie sich bitte an Sachgebietsgruppenleiterin 1.1, Silke Herrmann.

Wenn sie sich angesprochen fühlen freuen wir uns auf ihre Bewerbung (online oder auf dem Postweg) mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise) bitte bis zum 12.03.2021 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein
- Sachgebietsgruppe Organisation -
Schulstraße 6 a
67742 Lauterecken
oder per Mail an: info@vg-lw.de

Wir weisen darauf hin, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgesandt werden. Schicken Sie daher bitte keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen usw. zu. Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Nähere Informationen können Sie hier abrufen.

Lauterecken, den 18.02.2021
Andreas Müller, Bürgermeister