Stellenausschreibung: Sachbearbeiter*in Fachbereich 4 Kommunale Betriebe


Bei den Verbandsgemeindewerken Lauterecken-Wolfstein ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiters (m/w/d)

zu besetzen.

Es handelt sich hierbei um eine unbefristete Vollzeitstelle mit derzeit 39 Wochenstunden im Fachbereich 4 – Kommunale Betriebe.

Die Stelleninhaberin / der Stelleninhaber ist im Rahmen ihrer/seiner Tätigkeit (gemeinsam mit weiteren Kolleginnen und Kollegen) insbesondere zuständig für:

  • Kaufmännische Betreuung von Kanal- und Wasserhausanschlüssen (Antragsverfahren, Genehmigungen, Überwachung, Fakturierung, usw.).
  • Verwaltung von elektronischem Kartenmaterial mit Aktualisierung des Leitungs- und Anlagenbestandes
  • Vertragsmanagement, Buchhaltung, usw., v.a. für PV-Anlagen
  • Unterstützung des Freibadmanagements (Personal-, Grundstücks- und Kioskverwaltung, usw.)
  • Mithilfe und Zuarbeit für Wirtschaftsplanerstellung, Buchhaltungen und Jahresabschlussarbeiten
  • Mithilfe und Zuarbeit bei internen Personalverwaltungsarbeiten

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (Angestelltenprüfung I) oder die Beamten-Laufbahnbefähigung für das 2. Einstiegsamt.
  • Alternativ können sich Interessenten mit einer artverwandten Ausbildung, bewerben, soweit die Bereitschaft besteht, berufsbegleitend und mittelfristig die Angestelltenprüfung I abzulegen.
  • Kenntnisse und Erfahrung im kaufmännischen und betrieblichen Rechnungswesen werden vorausgesetzt.
  • Technisches Verständnis für die zu betreuenden Bereiche ist unabdingbar.
  • Sicherer Umgang mit der Office-Software und die Bereitschaft zur zeitnahen Einarbeitung in die erforderlichen EDV-Programme.
  • Gute und sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise.
  • Motivation, Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Zuverlässigkeit und Loyalität

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz. Die Bezahlung und sonstigen Leistungen erfolgen nach den Regelungen des TVöD. Die Stelle wird zeitnah bewertet, als Ergebnis wird E5 oder E6 erwartet.

Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich, soweit eine Ganztagspräsenz sichergestellt werden kann.

Fachliche Fragen zu den Tätigkeiten beantwortet Ihnen gerne Fachbereichsleiter Fred Wolf, Tel. 06382-791 400. Für alle anderen Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Fachbereichs 1 – Zentrale Dienste, Silke Herrmann, Tel. 06382-791 110.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung (ohne Bewerbungsmappen) mit den üblichen Unterlagen bis 04.02.2022 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Lauterecken-Wolfstein

-Büroleitung-

Schulstr. 6a

67742 Lauterecken

 oder per Mail an: info@vg-lw.de

Wir weisen darauf hin, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen grundsätzlich nicht zurückgesandt werden. Schicken Sie daher bitte keine Originale sowie Schnellhefter, Sichthüllen usw. zu. Wir speichern Ihre Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzbestimmungen. Nähere Informationen können Sie auf unserer Homepage (www.vg-lw.de) abrufen.

Lauterecken, Januar 2022

Andreas Müller, Bürgermeister