3970.jpg

Bürgerbus nimmt Betrieb wieder auf

das Bürgerbus-Team der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein wird den Betrieb ab Kalenderwoche 12 wieder aufnehmen.
Der erste Telefontag ist somit Montag, der 21.03.2022, gefahren wird wieder ab dem 22.03.2022.
In den Fahrzeugen gelten weiterhin die 3G-Regel und die Maskenpflicht, was bedeutet, dass man entweder vollständig geimpft, getestet oder genesen sein muss, um mitgenommen zu werden.

Vollständig geimpfte Personen

  • Ein Impfnachweis muss vorgelegt werden. Wir überlassen Ihnen, ob das in digitaler Form (Corona-Warn-App oder CovPass-App) oder durch Vorzeigen des Impfpasses/ originalen Ausdrucks erfolgt.

Getestete Personen

  • Es muss ein negatives Corona-Testergebnis vorgelegt werden.
  • Dieses Testergebnis bezieht sich entweder auf einen nicht länger als 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest oder ein nicht länger als 48 Stunden zurückliegendes PCR-Testergebnis.
  • Selbsttests werden nicht akzeptiert.

Genesene Personen

  • Als genesen gilt, wer innerhalb der letzten drei Monate mittels eines PCR-Tests positiv auf das Corona-Virus getestet wurde einen Genesenennachweis vorlegen kann.

Die entsprechenden Nachweise sind vor Fahrtbeginn der Fahrerin oder dem Fahrer und/oder der Beifahrerin oder dem Beifahrer zu zeigen.

Bürgerbus der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

2
true

Der Bürgerbus rollt ...

Mobilität von Tür zu Tür, wir für euch!

Mehr

Wir sagen Danke!