3970.jpg
Ja zueinander sagen, in der Verbandsgemeinde Lauterecken-Wolfstein

Die Ehe zu schließen heißt, den Lebensweg gemeinsam fortzusetzen. Den Weg, den Sie bisher zusammen genommen haben, weiter zu bestreiten. Zu zweit die Höhen des Lebens zu genießen und die Tiefen zu bestehen. Zusammen das Leben gestalten! Bei uns haben Sie die Möglichkeit aus vier Standorten in der Verbandsgemeinde Ihren perfekten Eheschließungsort auszuwählen. Hier werden Ihnen die Trauzimmer in den Verwaltungsgebäuden in Lauterecken und Wolfstein, der Veldenzturm Lauterecken und die Wasserburg Reipoltskirchen als Trauorte vorgestellt.

Heiraten in einem unserer Verwaltungsgebäude in Lauterecken oder Wolfstein

In Lauterecken und Wolfstein steht Ihnen jeweils ein Trauzimmer für maximal 15 Personen zur Verfügung. Diese Größe ist perfekt für Sie, wenn Sie in kleinem persönlichem Kreis den Bund der Ehe eingehen möchten. An beiden Standorten ist auch eine Eheschließung in größerem Rahmen in den Sitzungssälen möglich. Hier ist Platz für ca. 60 Personen. Der Zugang ist barrierefrei und parken können Sie auf den öffentlichen Parkplätzen vor den Gebäuden. Eine Besichtigung der Trauzimmer ist natürlich während unserer Öffnungszeiten möglich.

Fürstlich Heiraten ist wieder im Veldenzturm Lauterecken möglich

Sie wollen fürstlich und in einzigartiger Atmosphäre heiraten?
Bei uns haben Sie die Möglichkeit im historischen „Veldenzturm“ in Lauterecken die Ehe zu schließen, in dem schon Grafen und die schwedische Prinzessin Anna Maria aus dem Hause Wasa gelebt haben. Der ehemalige Wehrturm des Schlosses bietet ein unvergleichliches Ambiente. Die Stadt Lauterecken kaufte 2009 das Schloss aus Privatbesitz zurück und es wurden Eheschließungen im Turm durchgeführt. Anfang 2016 begann die Stadt mit der Sanierung des Schlosses. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten haben Sie wieder die Möglichkeit sich im Veldenzturm trauen zu lassen. Eine Bestuhlung für ca. 25 Personen ist vorhanden und das Trauzimmer ist barrierefrei zu erreichen. Durch den traumhaften Rahmen werden Sie und Ihre Gäste den großen Tag immer in besonderer Erinnerung behalten.

Ein Highlight ist der Balkon des Turms, diesen können Sie zusätzlich für einen Sektempfang oder zum Bilder machen anmieten.

Märchenhaft heiraten im Gewölbekeller der Wasserburg Reipoltskirchen

Sie wollen Ihre Hochzeit märchenhaft in einer ehrwürdigen Burg feiern?

Der Gewölbekeller in der historischen Wasserburg Reipoltskirchen, die zwischen 1100 und 1200 erbaut wurde, bietet Ihnen eine stimmungsvolle Stätte um den Bund der Ehe einzugehen. An diesem stilvollen Ort können Sie mit ca. 30 Personen Ihren großen Tag gemeinsam feiern. Leider ist der Gewölbekeller nicht barrierefrei zugänglich.


Ist Ihr Interesse geweckt und Sie würden die Burg gerne einmal besichtigen?

Bitte wenden Sie sich an das „Restaurant zur Wasserburg“ (Tel.: 06364/1750016). Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten erhalten Sie auf der Webseite des Restaurants www.restaurant-wasserburg.de.

An der Wasserburg stehen nur begrenzt ausgewiesene Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Bei Bedarf weichen Sie bitte auf den gemeindeeigenen Parkplatz an der Hauptstraße 45 aus!




Ihre Entscheidung ist auf einen unserer Eheschließungsorte gefallen?

Dann wenden Sie sich bitte an unsere Standesbeamtinnen Regine Frenger oder Anja Brödel.

Standort Standesamt:
Bergstraße 2
67752 Wolfstein

Frau Frenger              Tel.: 06382/791-312, Zimmer 113
Frau Brödel                Tel.: 06382/791-314, Zimmer 104

Öffnungszeiten des Standesamts:

Montag und Dienstag  08:30-12:00 Uhr, 14:00-16:00 Uhr
Mittwoch                        08:30-12:00 Uhr
Donnerstag                   08:30-12:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr
Freitag                            08:30-12:00 Uhr

 Was benötigen Sie für Ihre Trauung in unserer Verbandsgemeinde und was müssen Sie im Voraus abklären?

- Die Eheschließung muss bei dem Standesamt angemeldet werden, bei dem einer der Verlobten seinen Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldet hat.
- Eine verbindliche Terminvereinbarung erfolgt erst nach Ihrer Eheanmeldung, welche sechs Monate Gültigkeit hat.
- Sie können für die Eheschließung bis zu zwei Tauzeugen benennen.
- Bei uns stehen für Sie viele Stammbücher zur Auswahl bereit.
- Wir bitten Sie darum, das Filmen und Fotografieren sowie die musikalische Umrahmung im Voraus mit der zuständigen Standesbeamtin abzuklären.
- Wichtig ist uns, dass während die Eheschließung Mobiltelefone ausgeschaltet sind. So kann das Brautpaar ungestört Ihren großen Moment genießen.
- Bitte vermeiden Sie Lärm vor den Trauräumen, da es vorkommen kann, dass am selben Tag mehrere Trauungen stattfinden.
- Die Örtlichkeiten sollten Sie so verlassen, wie Sie sie vorgefunden haben, damit auch andere Brautpaare die Möglichkeit haben das großartige Ambiente zu genießen. Des Weiteren bitten wir darum, von dem Werfen von Reis, Blumen und ähnlichem Abstand zu nehmen.

Zu welchen Zeiten können Sie sich bei uns trauen lassen?

Montag bis Freitag: von 10:00 bis 13:00 Uhr
Montag und Dienstag: von 13:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag: von 13:30 bis 17:30 Uhr

Am ersten und dritten Samstag jeden Monats, in der Zeit von 10:00 bis 15:00  Uhr

Wir sind bemüht alle Terminwünsche weitestgehend zu berücksichtigen. Unterstützen können Sie uns, wenn Sie rechtzeitig einen Termin mit einer unserer Standesbeamtinnen vereinbaren. Ein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Termin oder bestimmten Ort kann nicht abgeleitet werden.

Welche Gebühren kommen auf Sie zu?

Standesamtsgebühren:                    

-wenn deutsches Recht zu beachten ist                                       48,00      €
-wenn ausländisches Recht zu beachten ist                                77,00      €
-Eheurkunde                                                                                      12,00      €
-jede weitere Urkunde                                                                       6,00      €
-Stammbuch                                                                          20,00-30,00       €

Trauungen innerhalb der Verwaltungsgebäude:

-Eheschließung innerhalb unserer Öffnungszeiten                   35,00      €
-Eheschließungen außerhalb unserer Öffnungszeiten             77,00      €

 Trauungen Veldenzturm/ Wasserburg:

-Nutzungsgebühr Veldenzturm                                                   100,00      €
-Überlassungskosten Balkon Veldenzturm                               auf Anfrage  
-Nutzungsgebühr Wasserburg                                                       50,00      €
-Eheschließung innerhalb unserer Öffnungszeiten                    77,00      €
-Eheschließungen außerhalb unserer Öffnungszeiten              110,00    €

 Die Gebühren für die Trauung sind je nach Einzelfall individuell und bei der Anmeldung der Eheschließung bzw. beim Traugespräch zu entrichten. Sie können bar oder mit EC-Karte bezahlen.

Ansprechpartner
Keine Mitarbeiter gefunden.
Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.